Das ist die Europacity Berlin

Auf rund 61 Hektar Fläche entsteht ein neues Stück Berlin: Zentral am Hauptbahnhof und nahe bei den politischen und kulturellen Institutionen.

Zum Wohnen und Arbeiten, mit Services und Dienstleistungen. Diese neue Berliner Mischung wird sich durch attraktive Architektur, Wohnungen mit Wasserblick, grüne Stadtplätze und Uferpromenaden auszeichnen.

Die Europacity steht für ein urbanes Lebens- und Wohngefühl, ergänzt durch außergewöhnliche Bürowelten. Rund 3.000 Wohnungen entstehen, rund 16.500 Menschen werden in der Europacity arbeiten. Verbunden mit den angrenzenden gewachsenen Wohnkiezen entsteht eine Welt, die alle Facetten städtischen Lebens umfasst.

AUSGABE 1

Download

AUSGABE 2

Download

AUSGABE 3

Download

Das Magazin

Was geschieht in der Europacity?
Wie präsentiert sich das Quartier derzeit und wer wird hier künftig leben und arbeiten?

Das Europacity Magazin begleitet als Quartierszeitschrift die Entwicklung, stellt Unternehmen, Institutionen und Personen vor und zeigt in Texten und zahlreichen Fotos, welche Art Stadt hier für die Menschen entsteht.

Wer sich dafür interessiert, wie sich das Bild Berlins mitten im Zentrum verändert, welche Architektur künftig das einstige Bahnareal nördlich des Hauptbahnhofs prägen wird, und wo man künftig am besten flanieren oder speisen kann, erfährt alles Wissenswerte in diesen Publikationen.

NEWS

ArtLab:
Künstlerische
Zwischennutzung im
Kornversuchsspeicher

Noch bis zum 30. Juni 2018 ist der historische Kornversuchsspeicher in der Wasserstadt Mitte Schauplatz für wechselnde Veranstaltungen, Ausstellungen und Performances.