Grundstein gelegt: 
Wohnensemble The One entsteht 
bis 2019

Am 22. September 2017 hat die BUWOG Group in der Europacity den Grundstein für das Bauprojekt THE ONE gelegt. Bis 2019 entstehen hier zehn Wohnhäuser mit 231 Eigentumswohnungen, sieben Ladeneinheiten und zwei Gastronomieflächen.

Das Grundstück wird vom zentralen Platz des neuen Stadtquartiers (Otto-Weidt-Platz) sowie der Uferpromenade entlang dem Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal eingerahmt.

Die Entwürfe stammen von den Büros Grüntuch Ernst Architekten und rohdecan Architekten, die als Sieger aus einem Architekturwettbewerb hervorgegangen sind. BUWOG The One wird mit Klinkerelementen und großflächigen, opu­lenten Fensteranlagen ein markantes Bauwerk. Die Fassade entlang des Wassers öffnet sich mit plastisch gefalteten dreieckigen Loggien.

www.buwog-theone.com